Letztes Feedback

Meta





 

Du verdienst nicht das - was du selbst für richtig hälst!

A hero.
Not the hero we deserved,
but the hero we needed.
Nothingless than a knight.
Shining...
 


 
Wer sagt wen, oder was wir verdient haben? Eins weiß ich mit Sicherheit, nicht wir selbst. Wir denken entweder zu pessimistisch, wenn wir traurig sind oder wenn wir gut gelaunt sind, denken wir zu hochmütig! So fällt es uns selbst schwer einzuschätzen, was wir verdient haben.
 
Die Menschen, die uns Gutes tuen, und das von sich selbst aus, die selbst entscheiden, ob wir Gutes dererseits verdient haben, oder nicht. Sind diese der Ansicht wir haben Gutes verdient, dann werden sie es uns auch schenken, und da steht es uns nicht zu, da etwas gegen zusagen! Es sind Geschenke, und altbekannt nimmt man Geschenke auch an, denn diese kommen von Herzen.
 
Manchmal haben wir unsere kleinen Helden im Leben, manchmal auch nicht. Manchmal denken wir selbst, wir haben sie nicht verdient. Manchmal ist es auch so! Man steuer sich selbst in die Scheiße hinein, aber trotzdem kommt jemand und rettet uns, das ist der Held, den wir brauchen, aber nicht den wir verdient haben. Aber genau, das ist das Schöne an solchen Menschen (Helden), sie tuen trotzdem Gutes auch denen, die es verbockt haben, weil genau das ist ihre Aufgabe!
 
Danke an genau diese Menschen! 
 

24.2.11 19:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen